Benjamin Wahlen


Rechtsanwalt

Expertise.
- Medienrecht
- Internetrecht
- Urheberrecht
- Markenrecht
- Gewerblicher Rechtsschutz
- Datenschutzrecht
- Datenschutzbeauftragter (TÜV zertifiziert)

Vita.
Benjamin Wahlen studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrichs-Wilhelms-Universität Bonn sowie an der Universität zu Köln. Bereits während seines Studiums fokussierte er sich auf das Medienrecht und führte dies in seinem Referendariat, u.a. bei der zuständigen Kammer am Landgericht Köln sowie einer darauf spezialisierten Kölner Kanzlei, fort. Nach Ablegung des zweiten Examens zog es ihn nach Irland, wo er bei der Firma Google als Unternehmensjurist einschlägige Erfahrungen in den zuvor studierten Bereichen sammelte.
Nach seiner Rückkehr beriet Benjamin Wahlen mehrere Jahre als Rechtsanwalt ein multinational tätiges Tochterunternehmen eines großen deutschen Medienhauses, das im Bereich Online-Marketing tätig ist. Die rechtskonforme Einführung der Datenschutzgrundverordnung stellte er eigenverantwortlich sicher und ist seither TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter.
Benjamin Wahlen arbeitet bei OVH im Schwerpunkt an Fragestellungen mit Bezug zum Medienrecht, dem Internet sowie Datenschutz. Er berät insbesondere Unternehmen aus dem Mittelstand sowie Privatpersonen in allen damit zusammenhängenden Bereichen.
Benjamin Wahlen promoviert nebenbei an der Universität zu Köln zu einem internetrechtlichen Thema.


Wie kann ich Ihnen helfen?